Motivations-Coaching

Wer hat es nicht schon einmal erlebt: Man hat sich etwas vorgenommen, aber plötzlich hat man absolut keine Lust mehr, man möchte jetzt gerade eigentlich eher seine Ruhe haben oder was ganz anderes machen, nur nicht das was man eigentlich tun wollte.

Wenn das ab und zu mal passiert, gibt es keinen Grund sich Sorgen zu machen: alles normal. Wenn es aber oft vorkommt, dass wichtige Vorhaben gar nicht erst angefangen werden, oder dass Aktionen oder Entwicklungen abgebrochen werden, weil die Motivation fehlt, dann sollte unbedingt nach Ursachen gefahndet werden, die diesem Verhalten zugrunde liegen. Mangelnde Motivation kann viele Ursachen haben, und es ist bei diesem Thema besonders wichtig, alle infrage kommenden Aspekte grundlegend abzuklären und aufzuarbeiten.

Denn auf Dauer führt ein Motivationsdefizit unweigerlich zu anhaltender Unzufriedenheit, Selbstzweifeln und mangelndem Erfolg, privat wie beruflich. Das ist umso ärgerlicher, weil in aller Regel die notwendigen Fähigkeiten und Ressourcen zur Umsetzung der eigenen Pläne durchaus vorhanden sind.

Hemmende Überzeugungen oder Gefühle werden im psychologischen Coachingprozess bearbeitet, unpassende Strategien werden optimiert und Ressourcen zugänglich gemacht. So können Pläne realisiert und Vorhaben mit der nötigen Energie umgesetzt werden

Gut motiviert

  • konsequent voranschreiten
  • Pläne verwirklichen
  • Vorhaben vollenden
  • Freude am Erfolg haben